Home

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Webseite. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Nachstehend informieren wir Sie ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten, wenn Sie unsere Webseite besuchen und mit uns elektronisch in Kontakt treten.

Grundsätzlich können Sie unsere Internet-Seiten ohne Offenlegung Ihrer Identität nutzen. Wenn Sie uns an eine der unter Kontakt veröffentlichten E-Mail-Adressen schreiben, entscheiden Sie selbst, welche Informationen Sie uns auf diesem Weg über sich mitteilen. Diese personenbezogenen Daten werden nur zur Korrespondenz mit Ihnen und nur für den Zweck verarbeitet, zu dem Sie uns die Daten zur Verfügung gestellt haben.

Mit der nachfolgenden Datenschutzerklärung geben wir Auskunft darüber, welche Informationen wir auf diesen Webseiten automatisiert erheben, für welchen Zweck wir sie verwenden und wem wir sie gegebenenfalls zur Verfügung stellen.

Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung hat den Stand 24. Mai 2018.

1. Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen sowie des betrieblichen Datenschutzbeauftragten

Diese Datenschutzerklärung gilt für die Datenverarbeitung durch den Verantwortlichen

syskondata 3D products gmbh, Rebenring 31, 38106 Braunschweig, Deutschland
Email: info@syskon-3dproducts.de
Telefon: +49 (0)531 220 560

Der betriebliche Datenschutzbeauftragte ist Herr Werner Sandau
Email: datenschutz@syskon-3dproducts.de
Telefon: +49 (0)531 220 5619

2. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck der Verarbeitung

a) Beim Aufruf unserer Webseiten

Beim Aufrufen unserer Webseiten werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Webseiten gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

IP-Adresse des anfragenden Rechners,

Datum und Uhrzeit des Zugriffs,

Name und URL der abgerufenen Datei,

Webseite, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL),

verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers.

Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:

Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Webseiten,

Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Webseiten,

Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie

zu weiteren administrativen Zwecken.

In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

b)Bei Nutzung unseres Kontaktformulars

Bei Fragen jeglicher Art bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit uns über ein auf der Website bereitgestelltes Formular Kontakt aufzunehmen. Dabei ist die Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse erforderlich, damit wir Ihnen auf ihre Anfrage antworten können. Weitere Angaben wie z.B. ihr Name können freiwillig getätigt werden.

Die für die Benutzung des Kontaktformulars von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage automatisch gelöscht.

c) Bei Zusendung einer Bewerbung in einer E-Mail

Für die Zusendung ihrer Bewerbung haben wir die E-Mail-Adresse job@syskon-3dproducts.de vorgesehen. Nach Bearbeitung ihrer Bewerbung wird ihre E-Mail gelöscht.

Senden sie eine Bewerbung an eine andere als diese E-Mail-Adresse, wird ihre E-Mail auf Grund der für Unternehmen geltenden gesetzlichen Aufbewahrungspflichten in einem automatischen digitalen Archivierungssystem gespeichert und für bis zu 5 Jahre aufbewahrt. Nach Ablauf der vorgegebenen Aufbewahrungsfrist wird ihre E-Mail automatisch gelöscht.

3. Weitergabe von Daten

Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt.

Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn

sie ausdrücklich ihre Einwilligung dazu erteilt haben,

die Weitergabe zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben,

für uns zur Weitergabe eine gesetzliche Verpflichtung besteht,

eine Weitergabe gesetzlich zulässig und für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist.

4. Ihre Rechte

Sie haben das Recht Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen.

Insbesondere können Sie Auskunft verlangen über

die Art der bei uns gespeicherten auf sie bezogenen Daten,

die Verarbeitungszwecke,

die möglichen Empfänger, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden,

die geplante Speicherdauer,

die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden,

sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten.

Sie haben ebenso das Recht auf

Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten,

Löschung ihrer bei uns gespeicherten Daten, soweit deren weitere Aufbewahrung nicht zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist,

die Einschränkung der Verarbeitung ihrer Daten,

Widerspruch gegen die weitere Verarbeitung ihrer Daten.

Möchten Sie von ihren oben genannten Rechten Gebrauch machen, nennen sie uns ihr Anliegen in einer E-Mail an datenschutz@syskon-3dproducts.de oder wenden sie sich an uns über die im Punkt 1 genannten Kontaktdaten.

Zu allen Belangen des Datenschutzes oder im Falle einer Beschwerde können sie sich an eine Aufsichtsbehörde wenden. Hierfür können sie sich an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Firmensitzes wenden:

Die Landesbeauftragte für den Datenschutz Niedersachsen
Prinzenstraße 5
30159 Hannover
Telefon 0511-120 4500
Fax 0511-120 4599
E-Mail poststelle@lfd.niedersachsen.de
Website https://www.lfd.niedersachsen.de

5. Datensicherheit

Wir verwenden innerhalb des Webseiten-Besuchs das verbreitete SSL-Verfahren (Secure Socket Layer). In der Regel handelt es sich dabei um eine 256 Bit Verschlüsselung. Ob eine einzelne Seite unseres Internetauftrittes verschlüsselt übertragen wird, erkennen Sie an der geschlossenen Darstellung des Schüssel- beziehungsweise Schloss-Symbols in der unteren Statusleiste Ihres Browsers.

Wir bedienen uns geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden regelmäßig überprüft und falls notwendig der technologischen Entwicklung angepasst.